Einladung zu einer öffentlichen Veranstaltung

11.03.2015

Einladung der Bielefelder Nahost-Initiative zu einer öffentlichen Veranstaltung mit
Frau Dr. Doris Hess- Diebäcker

„Kindheit in einem besetzten Land – Lebensbedingungen palästinensischer Kinder und Jugendlicher“

Es sind nicht nur die Kriege um Gaza, die bei Kindern und Jugendlichen traumatische Verletzungen bewirken. Auch die tagtäglichen Erfahrungen mit der seit Jahrzehnten dauernden Besatzungsmacht hinterlassen tiefe seelische  Wunden.
Frau  Dr. Hess- Diebäcker – Familientherapeutin aus Münster – wird diese dunkle Seite des Nahostkonflikts ausführlich darstellen, über den sonst in den Medien so gut wie gar nicht berichtet wird.

Wann: 18. März 2015, um 20 Uhr
Wo: Ravensberger Spinnerei, Murnausaal

Zurück